<< IBExpert Firebird Replikation | Sitemap | Vor-Ort Service >>

IBExpert Remote DBA

Die Installation eines Datenbankservers ist immer ein sehr komplexes Projekt, auch wenn der Firebird oder InterBase® Server nur einen sehr geringen Verwaltungsaufwand erfordert.

Unsere Erfahrung mit hunderten von Installationen haben gezeigt, dass viele Kunden kein wirkliches Konzept für kritische Situationen haben. Ein täglich durchgeführtes Backup wird nie getestet, es gibt keine Konzepte, wie man einen neuen Server als Ersatz einrichtet, nachdem der ursprüngliche Server abgestürzt oder der neue Server langsamer als vorher ist, etc.

Warten Sie nicht, bis der schlimmste Fall eintritt! Der IBExpert Remote DBA wurde für alle Firebird und InterBase® Benutzer entwickelt, aber im Besonderen für Firmen, denen kein großes Budget für ihre eigene Datenbankverwaltung zur Verfügung steht. Speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, können Sie eine jährliche, vierteljährliche oder monatliche Überprüfung ordern.

Hier wird Schritt für Schritt beschrieben, wie es funktioniert:

Überprüfung Ihrer Infrastruktur

Basierend auf einem Telefonanruf und Ihrer Remote-Support-Software oder Ihrer Remote-Control-Software, stellen wir über Internet eine Verbindung zu Ihrem Datenbankserver in Ihrem Netzwerk her. Wir installieren verschiedene Monitore und Backup Tools aus dem IBExpert-Server-Tools-Paket, die uns ermöglichen, von unserem Büro aus Ihren Datenbankserver zu überwachen.

Wichtig: Eine Software Registrierung für "IBExpert Server Tools" ist nicht enthalten und muss zusätzlich erworben werden. Bei unerwarteten Ereignissen, erhalten wir eine E-Mail von Ihrem Server und können entscheiden, was zu tun ist. In der ersten Online-Session arbeiten wir unsere Checkliste ab, um festzustellen, ob Ihr Server mit optimaler Leistung, Speichernutzung und Festplatten-Konfiguration läuft.

Ergebnisbesprechung

Nach dieser Session, erhalten Sie einen Bericht über die Ergebnisse der Überprüfung. Wurden besondere Problempunkte entdeckt, werden diese mit Ihnen in einem Telefongespräch oder in einer Remote-Session besprochen. Probleme, die auftreten könnten und deren Lösungen werden besprochen.

Dies kann auch in einer Telefonkonferenz mit Ihrem Software-Hersteller geschehen.

Verbesserung Ihrer Datenbank- und Serverleistung und -sicherheit

Je nach verwendeter Software und Datenbankstruktur, können wir auch einige Leistungs-Verbesserungen in der Datenbank- und Softwarekonfiguration ergänzen. Sie erhalten wertvolle Hinweise zur Maximierung der Hardware-Leistung. Einzelne SQL-Anweisungen können nach Ihren Bedürfnissen analysiert und optimiert werden oder durch eine funktionell identische Stored Procedure ersetzt werden. Sie erhalten einen individuellen Backup/Restore-Bericht darüber, was zu tun ist, wenn die Datenbank oder der Server abstürzt. Wenn notwendig, können wir einen zeitnahen Backup-Server auf einem zweiten Computer einrichten, der die Möglichkeit bietet, den Hauptserver im Falle eines Hardwarefehlers zu ersetzen, mit einer Beschreibung, wie er zu aktivieren ist.

Einige Fakten

Die Online-Zeit für Remote-Session ist auf ein Maximum von 2-8 Stunden begrenzt. Für zusätzliche Online-Zeit erhalten Sie von uns einen Support-Vertrag, die separat auf Anfrage bestellt werden können.

Wenn Sie diese Dienstleistung bestellen, erhalten Sie von uns einen Zeitvorschlag, wann wir die Online-Session beginnen werden. Je nach Land/Zeitzone beginnen wir die Session zu einer angemessenen Uhrzeit, die zwischen 06:00 und 24:00 Uhr UTC (koordinierter Weltzeit) liegt.

Planungsvoraussetzungen

Dieser Service ist genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, auch wenn Sie keinerlei Detailkenntnisse über die InterBase® oder Firebird Konfiguration haben, und wird als jährliche, halb- oder vierteljährliche Prüfung angeboten.

Wir bieten auch Konditionen für Wiederverkäufer für die IBExpert Remote DBA Produkte an. Senden Sie Ihre Anfrage an sales@ibexpert.biz.

<< IBExpert Firebird Replikation | Sitemap | Vor-Ort Service >>